Acht Dinge, die Sie noch nicht über Jon Cryer wussten

Jon Cryer arbeitete schon als Platzanweiser
Cryer sieht einem Schauspielkollegen verblüffend ähnlich © picture alliance / ZUMAPRESS.com, Brian Cahn

Diese 8 Fakten wissen Sie vielleicht noch nicht über Jon Cryer

1. Jon Cryer wurde Anfang der 1990er-Jahre gebeten, für die Figur des 'Chandler Bing' in 'Friends' vorzusprechen. Da Cryer zu dieser Zeit für ein Stück in London auf der Bühne stand, schickte er ein Videoband in die USA – dieses kam jedoch nicht rechtzeitig an, sodass die Rolle letztlich an Matthew Perry ging.

- Anzeige -

2. Cryer ist eng mit der Schauspielerin Paget Brewster befreundet, bekannt aus 'Criminal Minds'. Brewster war zudem in einer Episode von 'Two and a Half Men' zu sehen.

3. Der Schauspieler und sein Co-Star aus 'Two and a Half Men', Charlie Sheen, kannten sich bereits vor Drehbeginn: 1991 standen sie gemeinsam für 'Hot Shots! Die Mutter aller Filme' vor der Kamera.

4. Jon Cryer arbeitete zeitweise als Platzanweiser im 'Equity Library Theater', wo er häufig mit Matthew Broderick verwechselt wurde.

5. Cryers Ähnlichkeit mit Matthew Broderick wurde auch in einer Episode von 'Two and a Half Men' parodiert, in der sich 'Alan Harper' als Broderick ausgibt.

6. In der Junior Highschool war Jon Cryer der Klassenkamerad von Robert Downey Jr. und Erica Gimpel.

7. Die Frontzähne des Schauspielers sind nicht echt: Er verlor beide Zähne, als er mit dem Auto in einen seichten Swimmingpool fuhr.

8. 2015 veröffentlichte Jon Cryer ein Buch, in dem er sich mit den Geschehnissen rund um den Dreh von 'Two and a Half Men' auseinandersetzt. Es trägt den Titel 'so that happened'.

Verpassen Sie nicht unsere Star-News auf vip.de, um mehr über Jon Cryer zu erfahren.

— ANZEIGE —