AC/DC in Wien - und Andreas Gabablier war auch dabei

AC/DC in Wien - und Andreas Gabablier war auch dabei
Andreas Gabalier (r.) mit Freunden beim AC/DC-Konzert in Wien © facebook.com/AndreasGabalier

Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier (31, "I Sing A Liad Für Di") heizt den Massen bei seinen eigenen Stadion-Konzerten stets kräftig ein. Doch er kann auch Zuschauer: Das AC/DC-Konzert mit Ersatz-Frontman Axl Rose (54) am Donnerstag im Wiener Ernst-Happel-Stadion ließ er sich zum Beispiel nicht entgehen. Wie seinem Facebook-Post zu entnehmen ist, war er zusammen mit Freunden dort. "Willkommen in Wien", kommentierte er das entsprechende Beweisfoto.

- Anzeige -

"Willkommen in Wien"

Wie außerdem mehrere österreichische Medien melden, dürfte sich der Konzertbesuch gelohnt haben, denn AC/DC und Rose sollen auch in der Austro-Metropole überzeugt haben: Axel Rose "sang nicht nur toll, sondern sogar so, als wäre er schon immer Mitglied von AC/DC", schwärmte etwa die "Tiroler Tageszeitung".



spot on news

— ANZEIGE —