50 Cent schwärmt von Meryl Streep

50 Cent schwärmt von Meryl Streep
50 Cent © Cover Media

50 Cent (39) war fasziniert von Meryl Streeps (65) Aura.

- Anzeige -

Meryl Streep ist magisch!

Der Rapper ('In Da Club') ist ein großer Fan der New York Knicks und war überrascht, als er im vergangenen Jahr bei einem Spiel des Teams gegen die LA Lakers neben der Oscargewinnerin ('Into the Woods') saß. Natürlich wollte der Sänger sofort mit dem Hollywoodstar ins Gespräch kommen:

"Ich sprach sie an und sagte, 'Gib mir etwas von dem Staub.' Sie fragte, wovon ich spreche. Ich antwortete ihr 'Dieser Sternenstaub. Puste etwas davon auf mich'", lachte er im Interview mit Jimmy Kimmel (47) und fügte hinzu, dass Meryl seiner Aufforderung nachkam.

Die beiden verstanden sich auf Anhieb und feierten im Anschluss sogar gemeinsam mit Basketballstar Kobe Bryant (36). 50 Cent war beeindruckt, wie sich die Leute in Gesellschaft der berühmten Schauspielerin veränderten. Kobe soll mit einer viel weicheren Stimme mit Meryl gesprochen haben, als er es sonst mit dem Rapper tue.

"Es scheint, als ob alle die Nachricht bekommen haben, denn an ihrer anderen Seite war ihr Ehemann. Sie muss eine Nachricht verschickt haben, um sicherzustellen, dass er aus jedem Foto herausgeschnitten ist", lachte der Rapper als er sich ein Foto von sich und Meryl ansah. "Es war ihr erstes Basketballspiel. Es war witzig, weil sie überhaupt nicht wusste, was los war. Sobald ich feststellte, dass sie nichts verstand, sagte ich ihr, sie solle sich keine Sorgen machen und mit mir mitkommen. Ich dachte, es wäre cool, mit ihr herumzulaufen. Es war interessant, weil sie so eine starke Aura hat, dass sich die Leute in ihrer Gegenwart auf einmal ganz anders verhalten", schwärmte 50 Cent weiter von Meryl Streep.

Cover Media

— ANZEIGE —