50 Cent macht sein Leben zur TV-Serie

50 Cent macht sein Leben zur TV-Serie
50 Cent © Cover Media

Wer wissen will, wie es ist, für 50 Cent (40) zu arbeiten, der sollte sich 'My Friend 50' anschauen.

- Anzeige -

Sitcom 'My Friend 50'

Angeblich plant der Rapper ('In Da Club'), eine Sitcom basierend auf seinem Leben ins TV zu bringen. Dafür hat er sich mit dem Produzenten Will Packer (41, 'Stomp The Yard') zusammengetan, der US-Sender Fox will die Comedy Berichten zufolge ausstrahlen.

Laut 'Deadline' erzählt 'My Friend 50' die Geschichte der Mittzwanzigerin Amanda Kramer, die unbedingt ein Teil von 50 Cents Team werden will und glaubt, dieser Job würde ihrem Leben neuen Glanz verleihen. Der Hip-Hopper wird nicht nur als Produzent der Sitcom in Aktion treten, sondern auch eine wiederkehrende Rolle haben - selbstverständlich spielt er dabei sich selbst.

50 Cent, der seine Karriere als Bad Boy des Hip-Hop startete, verlagert sein Können immer mehr auf die Schauspielerei. In diesem Jahr übernahm er unter anderem Nebenrollen in dem Boxerdrama 'Southpaw' und in der TV-Serie 'Power'. Dabei sieht er durchaus enge Verknüpfungen zwischen Musik und Fernsehen:

"Die Musikgeschäft hat sich verändert, vor allem, wie Musik verkauft wird. Dabei ist Fernsehen so wichtig geworden - dort hörst du etwas und fragst dich, wer das wohl ist", betonte 50 Cent vor Kurzem gegenüber der 'New York Times'.

Cover Media

— ANZEIGE —