50 Cent: Freundschaftliche Geschäftsbeziehungen

50 Cent
50 Cent © Cover Media

Für 50 Cent (39) ist es nicht immer leicht, Chef und Kumpel in einem zu sein.

- Anzeige -

bringen Probleme

Nach einer kurzen Pause tat sich die G-Unit ('Wanna Get To Know Ya') jetzt wieder zusammen, der Rap-Star ('In Da Club') ist eines der Gründungsmitglieder. Als Verantwortlicher hat er es jedoch nicht immer leicht, da er schwere Entscheidungen treffen muss und die Verantwortung trägt. "Mit vielen Leuten, mit denen ich gearbeitet habe, gelangte ich an einen Punkt, an dem sich eine Freundschaft bei der Arbeit entwickelte, auch wenn ich zu dem Zeitpunkt ihr Chef war. Dann gibt es einen merkwürdigen Zeitpunkt, an dem man Geschäftsentscheidungen treffen und Einschnitte machen muss und man fühlt sich der Person gegenüber unbehaglich, weil man sie entlassen muss. Danach gibt es keine Kommunikation mehr", erklärte er im Interview mit dem 'XXL'-Magazin. "Das bedeutet, dass man die Person bezahlt hat und sie hat sich so verhalten, als ob man befreundet ist. Aber in Wirklichkeit hat sie nur ihren Job gemacht und sie hatte das Gefühl, dass sie das damals tun musste, um ihren Job zu behalten."

Manchmal lasse er seine Autorität jedoch fallen und die "Crew ist dann selbst für sich verantwortlich".

Außerdem sprach der Musiker über seine Beziehung zu Eminem (41, 'Not Afraid'), der ihm vor vielen Jahren auf seinem Weg zum Ruhm half. Damals lud er 50 Cent nach Los Angeles ein, wo er einen Vertrag mit Dr. Dre (49, 'The Next Episode') landete. "Eminem gab mir den entscheidenden Push, den ich damals benötigte. Er war zu dem Zeitpunkt so einflussreich wie kein anderer. Viele Beziehungen, die ich auf meiner Reise eingegangen bin, haben keinen Wert für mich, aber Eminem ist der richtige Typ. Er ist der Beste. Er hat mich die ganze Zeit über unterstützt und ich liebe ihn über alles. Ich hätte alles für ihn gegeben. Ich hätte sogar Sachen getan, die mir nicht erlaubt hätten, in meine angenehme Position zurückzukehren, wenn ihm jemand etwas Schlechtes zugefügt hätte. Das ist heute noch so", versicherte 50 Cent.

Cover Media

— ANZEIGE —