2015 warten gleich zwei Highlights auf die schwedische Königsfamilie

Die schwedische Königsfamilie um König Carl Gustaf und Königin Silvia
Die schwedische Königsfamilie hat allen Grund zu strahlen

Prinzessin Madeleine von Schweden: "Es ist kaum mit Worten zu beschreiben."

Dieses Foto zeigt: In der schwedischen Königsfamilie läuft derzeit alles rund. Und familiäre Nachwuchssorgen müssen König Carl Gustaf und Königin Silvia wirklich nicht haben.

Erst dieses Jahr durften Prinzessin Madeleine und Chris O'Neil ihre kleine Leonore begrüßen und 2015 soll es zum zweiten Mal so weit sein:

Kürzlich gaben die glücklichen Eltern bekannt, dass sie im Sommer weiteren Nachwuchs erwarten werden und ganz Schweden freut sich mit dem royalen Paar.

Mit Glücksgefühlen erinnert sich Prinzessin Madeleine noch immer gerne an die Geburt von Leonore zurück. "Es ist kaum mit Worten zu beschreiben. Ich spürte, was wohl alle Mütter fühlen, eine unglaubliche Liebe. Es war wirklich überwältigend, eine fantastische Erfahrung“, schwärmt die 32-Jährige in der schwedischen TV-Sendung 'Aaret med Kungafamiljen' über die 'Expressen' vorab berichtete. Bei diesen Worten kann man sich nur allzu gut vorstellen, wie sehr sich die Königstochter ihren Nachwuchs freut. Und laut dem schwedischen Fernsehsender 'SVT' steht in der kleinen Familie ein Umzug von New York nach Europa ebenfalls zur Debatte.

Im Sommer 2015 wird schwedische Hochzeit gefeiert

Prinzessin Madeleine von Schweden und Carl Philip von Schweden strahlen um die Wette.
Prinzessin Madeleine und Carl Philip von Schweden strahlen um die Wette © dpa, Jochen Lübke

Aber noch ein Familienmitglied hat kommenden Sommer allen Grund zu Strahlen: Prinz Carl Philip wird am 13. Juni 2015 seiner Verlobten Sofia Hellqvist das Ja-Wort geben. Die Feierlichkeiten sollen in derselben Kirche stattfinden wie bereits die Trauung von Prinzessin Madeleine und Chris O’Neill. Vielleicht sitzt Carl Philips Schwester dann bereits mit einem Neugeborenen im Arm zwischen den royalen Hochzeitsgästen und lächelt mit der Braut um die Wette.

Und wer weiß: Vielleicht bestätigt auch Kronprinzessin Victoria die brodelnde Gerüchteküche und überrascht uns 2015 mit noch mehr royalen Nachwuchs. Dann würde es im königlichen Palast sicherlich langsam voll werden. Die 37-Jährige und ihr Ehemann Daniel von Schweden haben bereits eine bezaubernde Tochter, Prinzessin Estelle von Schweden. Außerdem wird in Schweden schon lange darüber diskutiert, wann Victoria den Thron von Carl Gustaf übernehmen und Königin werden wird. Zweifelsohne ist sie das beliebteste royale Familienmitglied im schwedischen Volk. Wir dürfen gespannt sein.

Bilderquelle: dpa, Anna-Lena Ahlström/ kungahuset.se

— ANZEIGE —