20 Jahre "Leute heute": Was macht eigentlich Nina Ruge?

20 Jahre "Leute heute": Was macht eigentlich Nina Ruge?
Nina Ruge bei der Premiere des Kinofilm "Mein Blind Date mit dem Leben" am 17. Januar in München © imago/Future Image, SpotOn

"Alles wird gut"

Die Münchner Moderatorin, Autorin und Journalistin Nina Ruge (60) machte die ZDF-Sendung "Leute heute" zum Kultformat. In Erinnerung blieb vor allem auch ihre allabendliche Verabschiedung "Alles wird gut". Nun feiert das erfolgreiche Boulevardmagazin sein 20-jähriges Jubiläum; am 3. Februar 1997 ging es erstmals auf Sendung. Bei der Premiere berichteten Ruge und ihre Team unter anderem über den aktuellen Pirelli-Kalender und Rennfahrer Ralf Schumacher. Die Quote lag bei 4,55 Millionen Zuschauern. 2007 übergab Ruge an Moderation Karen Webb (45) - und was macht die Blondine seither?

Ihre Liebsten im Privatleben

Nina Ruge ist seit 2001 mit Manger Wolfgang Reitzle (67) verheiratet. Das Paar lebt in der Toscana und in München. Spätestens seit ihrer Teilnahme an der TV-Sendung "V.I.P. Hundeprofis" (VOX), in der sie unter Anleitung von Hundetrainer Martin Rütter einen Welpen aussuchte, ist klar, dass ihr Herz auch den beiden Hunden Lupo (Entlebucher Sennenhund) und Vroni (Großer Schweizer Sennenhund) gehört.

Sie gibt ihr Wissen weiter

Doch Ehemann, Haus und Hunde füllen eine Frau wie Nina Ruge freilich nicht vollständig aus. So findet sie auch die Zeit für Vorträge, Gala- und Award-Moderationen, Podiumsdiskussionen und Kongresse, wie auf ihrer Homepage zu lesen ist. Außerdem hat sie hart daran gearbeitet, mit sich und ihrer Umwelt im Reinen zu sein. Und die gewonnenen Erkenntnisse teilt sie gern in Büchern und Hörbüchern wie "Der unbesiegbare Sommer in dir: Wie wir unseren ureigenen Kraftort finden - 52 Übungen und Weisheiten" oder "Audio-Coaching 'Alles wird gut - Lebe deine Sehnsucht'" mit.

Die Jubiläumssendung

Die "Leute heute"-Jubiläumssendung strahlt das ZDF am heutigen Freitag um 17:45 Uhr aus. Wie schon in den vergangenen zehn Jahren führt Karen Webb durch diese besondere Ausgabe. Laut Sender wird sie dabei die schönsten Momente des erfolgreichen Formats präsentieren: "Große Emotionen, viele Affären, Kinder, Hochzeiten und Missgeschicke der Stars sowie jede Menge Überraschungen" seien garantiert.

spot on news

— ANZEIGE —