20 Fakten zum Thronwechsel in den Niederlanden

20 Fakten zum Thronwechsel in den Niederlanden
Diese Fakten müssen Sie beim Thronwechsel in den Niederlanden kennen. © dpa, Evert-Jan Daniels

Alles, was Sie jetzt wissen müssen

Nach 123 Jahren Frauenherrschaft steigt mit Willem-Alexander wieder ein Mann auf den Oranje-Thron. Aber sitzt er eigentlich tatsächlich auf selbigem? Und welchen Titel trägt Königin Beatrix, wenn sie abgedankt hat? Die 20 wichtigsten Fragen zum Thronwechsel in den Niederlanden.

- Anzeige -

1. Wann genau ist Willem-Alexander König?

In dem Moment, in dem Beatrix die Abdankungsurkunde unterschrieben hat.

2. Welchen Titel trägt Beatrix jetzt?

Sie wird wieder Prinzessin. Künftig wird sie mit 'Königliche Hoheit' angesprochen statt mit 'Majestät'.

3. Was passiert mit Máxima?

Als Ehefrau des Königs bekommt sie den Titel 'Königin'.

4.Hat Máxima die gleichen Befugnisse wie Königin Beatrix?

Nein. Máxima wird zwar als Königin tituliert. Sie hat deshalb aber nicht die mit dem Königsamt verbundenen Befugnisse und Verantwortlichkeiten. Im Gegensatz zu Beatrix ist Máxima nicht Staatsoberhaupt, sondern Ehefrau des Staatsoberhaupts.

5. Wer folgt auf Willem-Alexander, wenn er stirbt?

Sollte der König vorzeitig sterben oder nicht in der Lage sein, sein Amt auszuüben, geht es nicht auf Königin Máxima, sondern auf die rechtmäßige Thronfolgerin, Prinzessin Amalia, über.

6. Kann Amalia auch Königin werden, wenn sie noch minderjährig ist?

Sollte die Kronprinzessin noch minderjährig sein, benennt der Gesetzgeber gemäß der Verfassung einen Regenten. Bis zur Ernennung des Regenten übt der Staatsrat das Königsamt aus.

7. Warum ist es keine Krönung, sondern eine Amtseinführung?

In den Niederlanden ist es nicht üblich, dass der König die Krone aufgesetzt bekommt. Willem-Alexander legt als Amtseinführung stattdessen im Rahmen einer Huldigungszereomie den Eid auf die Verfassung ab. Das Parlament schwört ihm im Gegenzug die Treue.

8. Werden ausländische Staatsoberhäupter an der Zeremonie teilnehmen?

Es sind keine amtierenden Staatsoberhäupter anwesend, lediglich (Kron-)-Prinzen und Regierungsvertreter.

9. Wird Prinzessin Máximas Vater der Huldigungszeremonie in der Nieuwe Kerk in Amsterdam beiwohnen?

Nein, Máximas Angehörige werden nicht anwesend sein.

10. Sitzt Willem-Alexander nach der Amtseinführung auf einem Thron?

Nein. Der Thron steht im Rittersaal in Den Haag. Hier wird Willem-Alexander aber künftig einmal im Jahr zur Parlamentseröffnung die Thronrede verlesen.

11. Wo wird das Königspaar wohnen?

Nach der Thronbesteigung wird Willem-Alexander mit seiner Familie vorläufig weiterhin in der Villa Eikenhorst in Wassenaar wohnen. Später wird die Familie dann Schloss Huis ten Bosch in Den Haag beziehen.

12. Und wo wird Beatrix wohnen?

Wenn sie abgedankt hat, wird sie Schloss Drakensteyn in Lage Vuursche beziehen. Der genaue Zeitpunkt dafür wird noch festgelegt.

13. Welche Macht hat der niederländische König?

Zumindest mehr als seine Kollegen in anderen europäischen Monarchien. Er nimmt nicht nur repräsentative Aufgaben wahr und schneidet Bänder durch, sondern darf als Mitglied der Regierung auch in der Politik mitmischen.

14. Welches sind die königlichen Insignien?

Krone, Zepter (Symbol für die Königsgewalt), Reichsapfel (Symbol für das Herrschaftsgebiet), Reichsschwert (Symbol für die Macht des Königs), Reichsstandarte oder Reichsbanner mit dem niederländischen Wappen.

15. Wer bezahlt die ganzen Huldiungsfeierlichkeiten?

Die anfallenden Kosten werden im Rahmen der laufenden Haushalte der zuständigen Ministerien, der Stadt Amsterdam, des Abgeordnetenhauses und des Senats getragen.

16. Warum finden die Feierlichkeiten in Amsterdam statt?

Die Verfassung sieht dies so vor. Amsterdam ist Hauptstadt, Den Haag Regierungssitz und Residenz der königlichen Familie.

17. Wird Willem-Alexander eine Rede halten?

Ja, sowohl er als auch Beatrix werden auf dem Balkon des Königlichen Palastes eine Rede halten.

18. Kann das Volk dem neuen König gratulieren?

Ja, auf der offiziellen Homepage des Königshauses wird es ein Gästebuch geben, in das Danksagungen und Glückwünsche eingetragen werden können.

19. Wird es ein nationales Geschenk geben?

Nein. Beatrix hat erklärt, dass ihr ein nationales Geschenk angesichts der finanziellen Lage des Landes nicht angemessen erscheint. Willem-Alexander und Máxima haben sich im selben Sinne geäußert.

20. Was verdient der König?

Willem-Alexander werden im Jahr 825.000 Euro überwiesen - steuerfrei.

Bildquelle: dpa