10 Dinge, die Sie garantiert noch nicht über Rose Leslie wussten

Die Schauspielerin Rose Leslie
'Game of Thrones'-Star Rose Leslie © picture alliance / Photoshot

Spannende Fakten über die Schauspielerin Rose Leslie

Über die britische Schauspielerin Rose Leslie gibt es viele spannende Fakten:

- Anzeige -

1. Ihre Markenzeichen sind die roten Haare und ihr schottischer Akzent, der sich in etwa so anhören soll wie der von der Queen.

2. Rose Leslie sagt über ihre Rolle in ‚Downtown Abbey‘, dass diese ihr die Türen, insbesondere in die USA, geöffnet hat. Sie genoss die Zeit am Set sehr, da sich das Team immer gut verstand.

3. An ihrer Rolle ‚Ygritte‘ in ‚Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer‘ gefällt ihr die Dominanz und Stärke, mit der sie sich in der Männerwelt behauptet. Sie hat einen Dickkopf und setzt in meistens auch durch.

4. Die Schottin steht auf ausgefallenes Essen. Sie hat schon einmal Wal probiert. Am Anfang fand sie den Geschmack sehr merkwürdig, doch sie würde es wieder essen.

5. Mit ihrem ‚Game of Thrones‘-Kollegen Kit Harington hatte sie in der Serie ein Techtelmechtel. Privat führt das Pärchen eine On-Off-Beziehung. Erstmals bekannt wurde diese im Jahr 2012.

6. Als Kind wollte Rose Leslie immer eine Meerjungfrau werden. Die Umsetzung gestaltet sich wohl eher schwierig, aufgrund ihrer Haarfarbe wäre aber die Rolle der ‚Arielle‘ in einer Realverfilmung des Disney-Klassikers durchaus möglich.

7. Für eine Folge in der sechsten Staffel der Serie ‚Downtown Abbey‘ kommt die Schauspielerin zurück ans Set.

8. Die Folgen von ‚Game of Thrones‘, an denen Rose Leslie mitwirkte, wurden in Island bei minus 15 Grad gedreht. Zum Glück hatte die Schauspielerin ein dickes Kostüm mit Fell an, unter dem sie auch noch Heizkissen verstecken konnte.

9. Rose Leslie hat das Gefühl durch ihre Rolle der ‚Ygritte‘ im Fantasy-Genre verankert zu sein. Auf der einen Seite spielt sie gerne in Fantasy-Filmen und -serien mit, auf der anderen Seite würde sie sich lieber in anderen Genres ausprobieren. Am wichtigsten sei, dass sie sich nicht ständig wiederhole und die Chance hat, sich schauspielerisch weiterzuentwickeln.

10. Bei einer Szene von ‚Game of Thrones‘ mussten Rose Leslie und Kit Harington 15 Meter hoch klettern, da sie in der Serie eine Mauer erklimmen sollte. Auch Wind- und Schneemaschinen kamen zum Einsatz.

Wenn Sie noch mehr über die schottische Schönheit Rose Leslie erfahren möchten, schauen Sie doch einfach bei unseren Star-News auf vip.de vorbei.

— ANZEIGE —